Weine und mehr

Einfach zum Nachschenken

Die Weine des Weinguts Koch machen ganz einfach Freude. Das große Fachwissen, die naturnahe Weingartenarbeit und die Leidenschaft für das Produkt sind bei jedem Schluck kostbar. Hauptsorte ist der Star der Region – der Welschriesling. Ein duftig-fruchtiger Spitzenwein, der auf dem Rechnitzer Schiefer-Urgesteinboden besonders gut gedeiht.

Daneben laufen auch Sauvignon Blanc, Rivaner und Gelber Muskateller zur weingewordenen Hochform auf. Auch die Rotweine bieten viel Grund, sich gegenseitig zuzuprosten. Von den Rotweinen werden vor allem der samtige Blaufränkisch, der vollmundige Blaue Burgunder (Pinot Noir) und der kräftig würzige Zweigelt gekeltert. Die Sortenvielfalt macht die Auswahl schwer. Am liebsten würde man alle verkosten – was spricht eigentlich dagegen?

Auszeichnungen

Unsere Weine schmecken ausgezeichnet

Der "SALON Österreich" gilt als Staatsmeisterschaft des heimischen Weines. Jahr für Jahr werden bei blinden Fachverkostungen die besten Weine des Landes ermittelt. Der Welschriesling/Qualitätswein vom Weingut Koch kann dabei auf eine stolze Liste von Siegen, Prämierungen und Nominierungen zurückblicken. Dietlinde und Reinhard Koch freuen sich auch über 13-mal Gold und 13-mal Silber bei den burgenländischen Landesprämierungen sowie über viele weitere internationale Prämierungen.

Weinspezialitäten

Jetzt wird's fruchtig prickelnd

Das Sommerfeeling im Glas für jede Jahreszeit! Der berühmte Uhudler überzeugt sowohl als fruchtiger Wein sowie als waldbeeriger Frizzante. Den Sonnenschein bringen aber auch der liebliche Dolce Vita und der elegante Rosé Summerwine zurück.

Edelbrände und Likör

Hochprozentige Erlebnisse

Der Chef des Hauses hat eine weitere Leidenschaft. Schnaps brennen! Auch dabei wird auf Regionalität und Authentizität größter Wert gelegt. Gebrannt wird, was die Region sprichwörtlich hergibt. Wunderbare Schnäpse und feinste Liköre werden zur kostbaren Quintessenz der Rechnitzer Naturparkregion.

To Top